FANDOM


Haos.svg

Information Bearbeiten

AnimeBearbeiten

Im Anime war Brontes ein Haos Bakugan, das in Staffel zwei erschien (Bakugan-Neu Vestroia). Es war das Partner Bakugan von Volt, dem Haos Spieler der Vexos, aber anders als zum Beispiel Mylene und Aquos Elico waren sie wirklich durch und durch Partner und hatten nicht nur ein Zweckbündnis. Brontes war ein Bakugan mit magischen Fähigkeiten und wurde schließlich von Mylene zusammen mit Elico weggeworfen, was Volt ziemlich naheging. Gus fand die beiden Bakugan und nutzte eine verbotene Karte, um sie zusammen mit Vulcan gewaltsam zur Weiterentwicklung zu zwingen.
Megabrontes in

Haos Brontes vor seiner Weiterentwicklung (Anime)

Alto Brontes in Bakuganform

Haos Brontes nach seiner gewaltsamen Weiterentwicklung durch Gus (Anime)

Das Besondere an Brontes ist, dass er abgesehn von Haos auch über Darkus Eigenschaften verfügt.

Beschreibung Bearbeiten

Brontes sieht aus wie ein etwas gruselig aussehender Clown. Er ist sehr schlank und lächelt ständig. Seine Augen sehen wie Kreuze aus. Er hat meist zwei Arme, aber machmal spaltet er sie. In seiner 2.Entwicklung hat er vier Arme.

Galerie Bearbeiten


Real Bearbeiten

Fähigkeiten
Gehlbarriere
Geisterverlies -100
Aurora Dimension Darkus
Darkus Kriegerschrei Darkus
Darkus Sense Darkus
Magischer Manjatos

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki