FANDOM


 

PlotBearbeiten

Als die Spieler nach Vestroia reisten, um Naga zu finden, enden sie in einer fremden Welt, wo sie in zwei Bakugan genannt Tayghen und Hairadee geraten. Stellt sich heraus sie wollen kämpfen, aber unsere Helden müssen diesen Platz echt schnell verlassen, weil der einzige Ausgang, ein kleines Wurmloch, beginnt zu schließen! Zu spät. Der Kampf beginnt, und die Spieler entscheiden sich dafür, der Leitung von Shun zu folgen. Er will diese zwei Bakugan aus ihrem Element nehmen und mit ihnen dort kämpfen, so werden sie nicht als stark sein. Doch der Plan schlägt fehl, wenn sie begreifen, dass das Weltall in so viel Verwirrung ist, Bakugan sind jetzt in der Lage, andere Eigenschaften zu übernehmen. Es sieht aus, dass Spiel für unsere Helden und sie ihre Chance verpassen werden zu flüchten, weil das Wurmloch sich schließt. Vermeiden Sie entscheidet sich dafür, Julie, Dan und Runo zu senden, während er zurück bleibt und Marucho rettet, der unterhalb der Wasserlinie kämpfte. Dan protestiert, aber Vermeiden verbreitet sie irgendwie. Jetzt ist es bis dazu Vermeiden, um Marucho zu retten und aus dieser Welt von Wasser und Wind herauszukommen!

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

VideoBearbeiten

Bakugan Folge 41 - Ein Fisch aus einer anderen Welt

Bakugan Folge 41 - Ein Fisch aus einer anderen Welt