FANDOM


Die Gundalianer sind Außerirdische vom Planeten Gundalia. Sie haben in ihrer wahren gestalt graue bis bläuliche Haut und einen Kranz aus Horn um die Stirn, manchmal aber noch dazu um das gesamte Gesicht oder am Hals entlang. Am Anfang der 3. Staffel werden sie von Kaiser Barodius regiert und sind im Krieg mit den Neathianern. Sie sind durch den Bakugan Interspace auf die Erde gekommen, erst, um die Schicksalsspieler auf ihre Seite zu bekommen, dann, um sämtliche Kinder, die dort spielen, mit nach Gundalia zu nehmen, damit sie sie hypnotiesieren können um im Krieg ihre Streitkräfte zu vermehren.

Die Gundalianer haben die Fähigkeit, sich als menschenähnliche Wesen zu tarnen. Der einzige Unterschied zwischen ihren Verkleidungen und tatsächlichen Menschen sind ihre Reptilien-Augen, ihre spitzen Ohren und ihre ungewöhnlich spitzten Eckzähne.

Der Planet Gundalia ist an der Oberfläche zerstört und unbewohnbar, daher sind die Gundalians gezwungen, unter der Erde in der Dunkelheit zu leben.

Auftritte Bearbeiten

Invasion der Gundalianer Bearbeiten

Episodennummer Episodenname Personenart Synchronsprecher
21 Teile und herrsche Gundalianische Gruppe Shawn Meunier
33 Jake's Last Stand Gundalianischer Soldat 3 Shawn Meunier

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki