FANDOM


30px-Aquos.svg


Lena Aisis ist ein Gundalianer, doch sie tut so, als ob sie ein Neathianer wäre. Jedoch stellte sich heraus, dass sich die Gundalianer als Neathianer ausgeben um die Schicksalsspieler für sich zu gewinnen.

Auf Neathia half sie Kazarina, bei dem Versuch zu verhindern, dass die Schlossritter das zweite Schild aktivieren. Jedoch versagten sie bei dem Versuch und Kazarina schob die Schuld auf Lena, worauf sie bestraft wurde. Zuerst dachte man sie sei gestorben, später stellte sich aber heraus, dass sie nur in einen Glastank gesteckt wurde.

Lena's BakugansBearbeiten