FANDOM



Unter Verdacht ist eine Episode der 3.Staffel von Bakugan Invasion der Gundalianer.


Schon wieder taucht ein Neathianer auf und fordert Dan zum Kampf heraus. Gerade als Dan und Jesse anfangen wollen, tauchen Fabia und Shun auf. Fabia behauptet, dass Jesse kein Neathianer sei, sondern sie. Shun schlägt sich auf Fabias Seite, weil er Ren nicht vertraut. Fabia tritt nun an Stelle von Dan den Kampf an. Es sieht zunächst schlecht für "Aranaut" aus, aber mit Hilfe der Kampfmaschine war er kurz davor, "Plitheon" zu besiegen. Doch plötzlich wird der Arenaboden aufgrund eines Risse instabil und "Aranaut" schießt daneben. Fabia verliert den Kampf. Ren verhält sich weiterhin verdächtig, sodass Shun weiter nachhakt. Schließlich kommt Shun der Verdacht, dass Ren die Arena sabotiert hat, damit Dan und Drago den geplanten Kampf gegen Jesse verlieren. Fabia deckt letztendlich Rens wahre Identität auf und erzählt den Brawlern die Wahrheit über den Krieg zwischen Gundalia und Neathia, nämlich, dass die Gundalianer die Invasoren sind und nicht die Nethianer. Ren ist als Feind, Verräter und Gundalianer entlarvt und rennt weg. Alle Schicksalsspieler, außer Marucho, sind sich einig, dass Ren ein Verräter ist.


VideoBearbeiten

Bakugan Gundalian Invaders Folge 6 part 110:11

Bakugan Gundalian Invaders Folge 6 part 1

Bakugan Gundalian Invaders Folge 6 part 209:28

Bakugan Gundalian Invaders Folge 6 part 2

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki