FANDOM


In dieser Folge ist Ren endlich zu den Schicksalsspielern zurück gekehrt. Sie wollen nun alle zusammen in die netheanische Hauptstadt zurück, aber das Schild verhindert, dass Ren hindurch kommt. Fabia ist immer noch gegen Ren, weil sie einem Gundalianer nicht verzeihen kann. In dieser Folge erfährt man viel über Fabias Vergangenheit und wieso sie Ren nicht verzeihen kann. Schließlich schlägt Fabia Ren einen Kampf vor. Wenn er gewinnt kann er bleiben, wenn er verliert muss er Neathia für immer verlassen. Obwohl Ren im Kampf alles gibt und sogar Rubanoid benutzt kann er nicht gewinnen. Doch Fabia ist nun bereit, ihm zu glauben, weil ihr der Kampf gezeigt hat, das es auch Gundalianer gibt, die anders sind. Letzendlich darf auch Ren in den Palast zurück kehren und wird sogar zu einem netheanischen Ritter ernannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki