Fandom

Bakupedia

Volt Luster

1.178Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Haos


Volt Luster war ein Mitglied der Vexos. Er benutzt Haos-Bakugans.

Obwohl man ihn selten in den Bakugan Folgen von New Vestroia sieht, kann man sagen, dass er wirklich ein sehr guter Spieler ist. Mira Clay bezeichnet ihn in Episode 1 als Spieler ohne Verstand und Schläue, doch die verlaufenden Folgen stellt man fest, dass er doch ein überragender Stratege ist. Er ist der Einzige von den Vexos, der sich um seinen Partner Brontes sorgt, und sein Leben für ihn riskiert. Schließlich verlässt er die Vexos, da er es für falsch hält, andere Bakugan zu töten oder Unschuldige zu verletzen. Letztendlich kommt es zu einem erbitterten Kampf zwischen Prinz Hydron und Volt in dem der Prinz den Verräter stellen will, doch der Kampf nimmt für Hydron kein gutes Ende. Nachdem Hydron in der ersten Runde vernichtend geschlagen wird, und dennoch ein letztes Friedensangebot ausschlägt, aktiviert Volt während der zweiten Runde einen Spezialmodus seines Bakugan, der die Kampfkraft seines Gegners aufhebt, und das Bakugan auch nach dem Kampf nicht in Ballform zurückverwandelt.

Volt verzichtet darauf, Hydron zu töten, was sich als schwerer Fehler heraustellt. Hydron, der Volt als seinen Sklaven ansieht: "Ich habe deine selbstgerechte Art schon immer gehasst!" "... ich hab... VERLOREN... gegen diesen Kerl, diesen Diener, einen Handlanger, einen... einen miesen kleinen Untergebenen, einen SKLAVEN!!" kann es nämlich nicht ertragen, dass Volt ihm offen seine Meinung sagen konnte, ohne dafür zu büßen : "Ich bin dir dankbar für alles, was du für mich getan hast, aber ich kann dir nicht länger ergeben folgen, ohne mich zu frgen WAS ich eigentlich tue!" "Du verkommene Ratte! Du bist klar im Nachteil, denn deine privilegierte Erziehung bewirkt, dass der Kampf für dich nur ein Spiel ist. Für mich jedoch ist er bitterer Ernst!" "Es ist VORBEI, Hydron!!" "Verschwinde, Hydron, ich will deine Visage hier nie wieder sehen!".

Hydron aktiviert den "Todesball", eine Art Tor zu einem unbekannten Ort, rechnet jedoch nicht mit Volts erbitterten Widerstand. Hydron: "Ich schicke dich auf eine lange und einsame Reise, sie wird dich bis ans Ende unserer Dimension führen." Volt: "Wertloser Abschaum! Lass uns diese Reise doch zusammen antreten, was sagst du dazu?" Volt versucht, Hydronmitsichzuziehen, doch dieser kann sich in letzter Sekunde befreien. Kurz vor seinem Tod macht Volt dem verhassten Prinzen eine schreckliche Prophezeiung: "Es ist noch nicht vorbei, Hydron. Eines Tages wirst du büßen, für all die Qualen die du den Unschuldigen bereitet hast!" Diese Prophezeihung erfüllt sich, als Volt und Lync Hydron nach ihrem Tod in Alpträumen und Illusionen heimsuchen, und ihn gegen seinen Vater aufhetzen.


In Folge 52 sieht man Hydron wie er seinen Vater mit in den Tod reißt. Seine Letzten Worte waren: "Lync... Volt... Bald bin ich bei euch."

Man kann also davon ausgehen, dass ihn Volts letzten Worte: "Du wirst für alles bezahlen was du den Menschen und den Bakugan angetan hast!", doch noch Wirkung erzielten.

Charakter und KampfstillBearbeiten

Volt Luster ist ein sehr guter Spieler was sich in vielen Folgen (z.B.:Folge 46) zeigt. Der defensive Kampfstill seines mechanischen Bakugans zeichnet sich vorallem durch die Fähigkeit Odin-Schild aus, die diesen zu einer Art Festung macht. Er ist einer der Wenigen (die anderen sind Spectra und Lync) die Reue bekennen und versuchen sich von den Vexos zu lösen. Er ist sehr gutmütig und benimmt sich Kindern gegenüber vorbildlich. In seiner Heimat hallten sie ihn sogar für einen Helden. Obwohl er nicht danach aussieht, ist er ein Stratege und defensiver Spieler der im Kampf gerne mit perfekten Kombinationen kontert. Im letzten Kampf seines Lebens will er nicht mehr kämpfen, da er es ernst meint und Hydron nicht. Man merkt, dass er sich lieber zurückhält und das er sehr dankbar für das ist, was Hydron für ihn getan hat. Er ist eher ruhig und hat ein Herz für Bakugan da er vorallem versucht sein Brontes zurück zubekommen, außerdem gilt er als sehr selbstsicher und mutig da er offen seine Meinung gegen King Zenoheld sagt. Er gilt als der Netteste und Schweigsamste der Vexos, und hat ein ausgeprägtes Ehr- und Loyalitätsgefühl.

TriviaBearbeiten

  • Volts Spitzname im Japanischen ist "Demon of Light" (= Dämon des Lichts)

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki