FANDOM


PlotBearbeiten

In dieser Episode kommt Shun zu seinem Test. Die legendären Krieger schicken ihn in eine Art Geisterstadt, wo niemand außer ihnen (Shun und Skyress) zu sein scheint. Als plötzlich ein junges Mädchen vor ihnen steht. Es möchte dass Shun mit ihr fangen spielt. Skyress fällt im Laufe des Spieles auf dass die Sonne nicht unter geht. Worauf das Mädchen erwähnt es wünsche sich, dass die Sonne niemals am Horizont verschiendet, damit es immer spielen kann. Shun fällt darauf wieder ein das seine Mutter das Selbe gesagt hat. Er errinert sich an seine Kindheit zurück als seine Mutter noch lebte. Darauffolgend forderte das Mädchen Shun zu einem Bakugan Kampf heraus. Währenddessen muss Shun dauernt an seine Mutter denken. Nachdem er Skyress in dern Kampf geschickt hat, wurde es nach kurzer Zeit von Oberos gefangen und Shun in eine Art Trance versetzt. Das junge Mädchen bietet ihm an für immer hier zu bleiben, da Shun ihn ihr seine Mutter sieht willigt er ein, als Skyress ihn darauf aufmerksam macht das dies der Test ist Opferte sich Skyress um Shun zu überzeugen. Er bemerkte dies und fängt darauf hin an zu weinen. Shuns traurigkeit erweckt Skyress zum neuen Leben als Strom Skyress. Skyress und Shun besiegen das tapfere Mädchen und die Sonne geht unter. Er verabschiedet sich und findet sich bald darauf in Vestroia wieder. Einige Sekunden später steht Oberos vor ihnen und berichtet das er die hoffnung nicht auf gibt. Für die Beider Welten.

TriviaBearbeiten

GalerieBearbeiten

VideoBearbeiten

Bakugan Folge 31 - Weit weg von Zuhause20:41

Bakugan Folge 31 - Weit weg von Zuhause

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki